Leichte Gehirnerschütterung: Wolfsburgs Brekalo fällt aus

Offensivmann Josip Brekalo (22) vom VfL Wolfsburg fällt nach einer leichten Gehirnerschütterung aus. Wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte steht der kroatische Nationalspieler nicht für das Duell mit Hertha BSC am Samstag (15.30 Uhr/Sky) zur Verfügung.

Nach Angaben der Wölfe hatte Brekalo im Training am Dienstag einen Ball ins Gesicht bekommen und danach über Schwindelgefühle geklagt. Eine Untersuchung im Krankenhaus brachte dann den Befund, der eine Zwangspause erforderlich macht. 

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.