Kuntz holt Hoffenheims Torwartcoach Rechner

Der neue türkische Fußball-Nationalcoach Stefan Kuntz hat seinen Trainerstab komplettiert und interimsweise Michael Rechner von der TSG Hoffenheim verpflichtet. Der Torwarttrainer (41) bleibt den Kraichgauern aber in seiner Funktion als Spezialcoach erhalten. Das teilte die TSG am Samstag mit.

Rechner wird Kuntz in den beiden Länderspielperioden im Oktober und November zuarbeiten. Seinem Staff gehören zudem Kenan Kocak und Jan-Moritz Lichte an. Kuntz war im September von der deutschen U21, mit der er zweimal den EM-Titel gewonnen hatte, an den Bosporus gewechselt.

„Es ist eine spannende Aufgabe und eine herausragende Erfahrung für mich“, sagte Rechner, der seit 2008 in Hoffenheim arbeitet: „Ich freue mich extrem darauf, in diesem Trainerteam mitzuarbeiten und möchte mich auch bei der TSG Hoffenheim bedanken, dass sie mir diesen Schritt ermöglicht.“

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.