Kroatischer Erfolgstrainer Baric gestorben

Der frühere kroatische Erfolgstrainer Otto Baric ist im Alter von 88 Jahren in Zagreb gestorben. Das gab der nationale Verband am Sonntag bekannt. Baric, der vor allem in Österreich reihenweise Titel holte, war in der Saison 1985/86 Trainer des VfB Stuttgart. Baric betreute zudem die kroatische, österreichische und albanische Nationalmannschaft.

„Der VfB wird Otto Baric in ehrendem Gedenken halten und spricht auf diesem Weg den Hinterbliebenen sein Beileid aus“, schrieben die Stuttgarter bei Twitter.

Der in Kärnten geborene Baric war 44 Jahre lang Trainer und coachte mehr als ein Dutzend Klubs in Kroatien, Deutschland, der Türkei und Österreich. Insgesamt holte er mit seinen Teams 19 Titel, 2007 beendete Baric seine Karriere.  

Nach Informationen der kroatischen Website Index.hr starb Baric nach einer Infektion mit dem Coronavirus.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.