Kopenhagen lockert: 27.000 zusätzliche Tickets für EM-Publikum

Von den allgemeinen Corona-Lockerungen in Dänemark profitiert auch das Fußball-Publikum bei den vier EM-Endrundenspielen in Kopenhagen. In drei der vier Begegnungen sind nun jeweils 25.000 statt wie vorher geplant 16.000 Fans zugelassen.

Nur bei der ersten Partie zwischen Dänemark und Finnland am Samstag (18.00 Uhr/ZDF und MagentaTV) bleibt es aus organisatorischen Gründen bei 16.000 Tickets. 24,2 Prozent der dänischen Bevölkerung sind inzwischen vollständig geimpft, die erste Dosis haben bereits 42,7 Prozent erhalten.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.