Kontaktperson: Kroos zunächst in Isolation

Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid muss im Titelendspurt womöglich auf Nationalspieler Toni Kroos verzichten. Wie der Tabellenzweite am Freitag mitteilte, hatte der Mittelfeldstar direkten Kontakt mit einer Person, die positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Obwohl beim Weltmeister von 2014 sämtliche Tests negativ ausgefallen seien, habe sich der 31-Jährige in Isolation begeben.

Zwei Spieltage stehen in La Liga nur noch auf dem Programm. Real ist am Sonntag (18.30 Uhr) bei Athletic Bilbao gefordert. Die Königlichen liegen in der Tabelle zwei Punkte hinter dem Stadtrivalen Atletico.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.