Köln verliert Test gegen Bochum

Nach 17 Bundesligaspielen in Serie ohne Sieg hat sich der 1. FC Köln auch im Test gegen einen Zweitligisten keinen neuen Schwung geholt. Die Kölner unterlagen dem VfL Bochum am Donnerstag in ihrem Karnevalstrikot mit 1:3 (0:1).

Marius Wolf (73.) traf dabei für den FC zum zwischenzeitlichen 1:2, Jorge Mere unterlief nach einer Flanke ein Eigentor zum 0:1 (22.).

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.