Köln verleiht Limnios nach Enschede

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln gibt den griechischen Nationalspieler Dimitris Limnios per Leihe an Twente Enschede ab. Der 23-Jährige wird in der kommenden Saison für den niederländischen Erstligisten auflaufen, das teilten die Kölner am Freitag mit. Limnios war im vergangenen Sommer für angeblich gut drei Millionen Euro von PAOK Saloniki gekommen und sollte die offensive Außenbahn beleben, konnte sich aber nicht durchsetzen.

“Wir haben am Ende der Vorbereitung offen mit Dimi darüber gesprochen, wie seine Chancen stehen, bei uns zum Einsatz zu kommen”, sagte Interims-Sportchef Jörg Jakobs: “Sein persönlicher Anspruch ist ein anderer: Er möchte spielen und sich weiterhin für die Nationalmannschaft empfehlen. Bei Twente hat er die Möglichkeit, sich in einer guten Liga zu präsentieren.”

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.