Knöchelverletzung: Wolfsburgs Nmecha fällt wochenlang aus

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss für mehrere Wochen auf Angreifer Lukas Nmecha verzichten. Der Nationalspieler zog sich beim 2:3 im Heimspiel gegen den 1. FC Köln, der sechsten Pflichtspiel-Niederlage für die Niedersachsen hintereinander, eine schwere Knöchelverletzung im rechten Fuß zu, dies teilte der VfL am Mittwoch mit. Nähere Angaben machte Wolfsburg nicht.

Nmecha, der am Dienstag 23 Jahre alt wurde, hat in dieser Saison bislang sechs Ligatreffer erzielt und kam für den VfL in 15 Spielen zum Einsatz. Gegen Köln hatte der Offensivspieler für die zwischenzeitliche Führung (1:0/8.) gesorgt, musste aber nach 65 Minuten ausgewechselt werden. 

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.