Klub-WM: Palmeiras erster Finalist

Copa-Libertadores-Gewinner Palmeiras Sao Paulo ist bei der Klub-WM in den Vereinigten Arabischen Emiraten ins Finale eingezogen. Der brasilianische Fußball-Spitzenklub bezwang im ersten Halbfinale Al-Ahly mit 2:0 (1:0). Raphael Veiga (39.) und Dudu (49.) trafen im Al Nahyan Stadium. Al-Ahlys Ayman Ashraf (81.) sah in der Schlussphase die Rote Karte.

Im zweiten Halbfinale trifft der englische Champions-League-Sieger FC Chelsea am Mittwoch (17.30 Uhr/Sport1) auf Al-Hilal aus Saudi-Arabien. Fehlen wird den Blues in Abu Dhabi Welttrainer Thomas Tuchel nach einer Corona-Infektion. Tuchel hofft, bis zu einem möglichen Finale am Samstag (17.30 Uhr) nachreisen zu können.

Gesucht wird im Wüstenstaat der Nachfolger des deutschen Rekordmeisters Bayern München, der den Titel vergangenes Jahr holte.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.