Klub-WM: Bayern im Finale ohne Goretzka und Martinez

Bayern München muss im Finale der Klub-WM gegen den mexikanischen Spitzenklub UANL Tigres am Donnerstag (19.00 Uhr/DAZN) auf Leon Goretzka und Javi Martinez verzichten. „Leon und Javi werden nicht nachreisen, das haben wir heute entschieden. Das ist schade, weil beide kommen wollten“, sagte Trainer Hansi Flick nach dem 2:0 (1:0) im Halbfinale gegen Al Ahly SC.

Beide Profis mussten nach positiven Corona-Tests in Quarantäne. „Wichtig ist, dass sie in München trainieren und eventuell für Montag zur Verfügung stehen können“, ergänzte Flick. Dann treffen die Bayern in der Bundesliga auf Aufsteiger Arminia Bielefeld.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter Signup

Abonniere gerne unseren kostenlosen Fußballnewsletter Fever Pit'ch. Wir würden uns freuen!