Kleindienst wechselt von Freiburg nach Heidenheim

Stürmer Tim Kleindienst wechselt vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg zum Zweitligisten 1. FC Heidenheim. Dies teilten beide Vereine am Montag mit. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Klubs Stillschweigen. Der 24-Jährige war bereits in der Saison 2016/17 von den Breisgauern an den FCH ausgeliehen. Kleindienst erhält in Heidenheim einen Vierjahresvertrag.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.