Kleindienst wechselt von Freiburg nach Heidenheim

Stürmer Tim Kleindienst wechselt vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg zum Zweitligisten 1. FC Heidenheim. Dies teilten beide Vereine am Montag mit. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Klubs Stillschweigen. Der 24-Jährige war bereits in der Saison 2016/17 von den Breisgauern an den FCH ausgeliehen. Kleindienst erhält in Heidenheim einen Vierjahresvertrag.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter Signup

Abonniere gerne unseren kostenlosen Fußballnewsletter Fever Pit'ch. Wir würden uns freuen!