Kiels Baku wechselt in die Türkei

Flügelspieler Makana Baku verlässt den Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel und wechselt zu Göztepe Izmir in die türkische Süper Lig. Das teilten die Norddeutschen am Dienstag mit. 

Der 23 Jahre alte Zwillingsbruder von U21-Europameister Ridle Baku war im Sommer 2019 vom damaligen Drittligisten Sonnenhof Großaspach an die Kieler Förde gekommen und bestritt insgesamt 22 Spiele für die Störche. In der Rückrunde der vergangenen Spielzeit war Baku an den polnischen Erstligisten Warta Posen ausgeliehen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.