Keine Bedenken mehr: Englands Qualispiel in Albanien findet statt

Das WM-Qualifikationsspiel der englischen Fußball-Nationalmannschaft am Sonntag (18.00 Uhr) in Tirana gegen Albanien kann wie geplant stattfinden. Wie die Polizei mitteilte gebe es keine Sicherheitsbedenken mehr. Noch am Donnerstag hatte der albanische Fußball-Verband davon gesprochen, dass die Ordnungshüter nicht für die Sicherheit beider Mannschaften garantieren könnten.

Die Partie wird ohne Zuschauer ausgetragen. Ursprüngliche Pläne, vor 6500 geimpften Fans zu spielen, kassierte die albanische Regierung wieder ein, nachdem die Zahl der Infektionen in den vergangenen Tagen stark angestiegen war.

Beide Team waren siegreich in die WM-Qualifikation gestartet. Die Gastgeber setzten sich in der Gruppe I zum Auftakt in Andorra mit 1:0 durch. Mit 5:0 gewann der 1966-Weltmeister England gegen San Marino.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.