“Karten, Pfiffe, fette Bässe” – ARD porträtiert Schiedsrichter Aytekin

“Karten, Pfiffe, fette Bässe” – so heißt eine halbstündige Dokumentation über FIFA-Schiedsrichter Deniz Aytekin, die in der ARD am Dienstag um 23.30 Uhr nach der aktuellen Berichterstattung von den ersten vier Achtelfinalspielen des DFB-Pokals ausgestrahlt wird.

Darin porträtiert Autor Tom Häussler den 41 Jahre alten Referee aus Oberasbach. Der gelernte Betriebswirt Aytekin ist hauptberuflich Geschäftsführer mehrerer Unternehmen, in seiner Freizeit hört der Unparteiische gern Elektromusik und praktiziert Yoga.

Zu sehen ist auch, wie Aytekin ein Jugendspiel seines Sohnes pfeift. Sein bisheriger Karrierehöhepunkt war die Leitung des DFB-Pokalendspiels 2017 im Berliner Olympiastadion zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund (1:2).

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.