Kahn sieht Anpassung an Situation als Schlüssel zum Erfolg

Der frühere Welttorhüter Oliver Kahn sieht trotz “gemischter Gefühle” bei einigen Beteiligten eine große Chance in der Wiederaufnahme der Fußball-Bundesliga. “Es besteht die Möglichkeit für die Liga zu zeigen, dass man mit einem funktionierenden Konzept auch in dieser Krise wieder eine gewisse Normalität herstellen kann”, sagte das Vorstandsmitglied von Rekordmeister Bayern München im Interview mit den Vereinsmedien.

Für die Spieler sei die Situation mit Geisterspielen ungewohnt, schnelle Anpassung sei der Schlüssel zum Erfolg. “Ein, zwei, drei Spiele wird es sicherlich dauern, um den Wettkampfmodus wieder aufzunehmen und aus dem Kopf zu bekommen, dass das kein Abschlusstraining vor leerem Haus ist, sondern ein Wettkampf ohne Zuschauer. Da wird man sehen, wer sich sehr schnell mit den Bedingungen anfreunden kann”, sagte Kahn.

Wer sich rein auf seine Leistung konzentrieren und die Begleitumstände ausblenden könne, “der hat unter diesen widrigen Bedingungen auch Chancen, seine sportlichen Ziele zu erreichen”, sagte Kahn.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.