Jaremtschuk wechselt zu Benfica Lissabon

Der ukrainische Fußball-Nationalspieler Roman Jaremtschuk wechselt vom belgischen Erstligisten KAA Gent zum portugiesischen Rekordmeister Benfica Lissabon. Wie die Portugiesen am Samstag bekannt gaben, erhält der 25 Jahre alte Stürmer einen Fünfjahresvertrag bis Sommer 2026. Die Ablöse beträgt angeblich 17 Millionen Euro.

Bei der vergangenen Europameisterschaft scheiterte Jaremtschuk mit der Ukraine erst im Viertelfinale an England und erzielte in fünf Partien zwei Treffer.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.