Italien: Meister Inter im Pokal-Halbfinale

Der italienische Fußball-Meister Inter Mailand steht im Halbfinale des nationalen Pokals. Drei Tage nach der Derby-Niederlage gegen den AC Mailand schaltete der Serie-A-Tabellenführer im Viertelfinale am Dienstagabend die AS Rom mit 2:0 (1:0) aus. Roma-Trainer Jose Mourinho wurde bei seiner Rückkehr an die frühere Wirkungsstätte stürmisch gefeiert.

Edin Dzeko (2.) und Alexis Sanchez (68.) trafen für Inter, das im vergangenen Jahr im Halbfinale am späteren Sieger Juventus Turin gescheitert war. Der Titelverteidiger und Rekordmeister empfängt am Donnerstag Sassuolo Calcio.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.