Innenministerin Faeser trifft Lahm und Sasic

Philipp Lahm, Turnierdirektor der Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland, und EURO-Botschafterin Celia Sasic haben sich zur Vorbereitung auf das Heimturnier mit Bundesinnenministerin Nancy Faeser getroffen. 780 Tage vor dem Start der EURO ging es bei dem Austausch in Berlin hauptsächlich um die Themen Sicherheit und Nachhaltigkeit. 

„Wir wollen die verbindende Kraft des Fußballs nutzen, eine breite Teilhabe am Turnier sicherstellen und Vielfalt und Weltoffenheit über unsere Landesgrenzen hinweg demonstrieren“, sagte SPD-Politikerin Faeser. Die EM läuft unter dem Motto #UnitedByFootball.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.