Holstein Kiel verlängert mit van den Bergh

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat den Vertrag mit Linksverteidiger Johannes van den Bergh um ein Jahr bis 2021 verlängert. Der Außenspieler gehört seit 2017 zum Kader der Norddeutschen und ist Stammspieler auf der linken Abwehrseite.

“Johannes van den Bergh hat in den letzten drei Jahren bewiesen, wie wichtig er mit seiner fußballerischen Qualität und Erfahrung für die Mannschaft ist”, erklärte Kiels Geschäftsführer Uwe Stöver. Vor seiner Zeit in Kiel spielte der 33-Jährige in der Bundesliga für Fortuna Düsseldorf, Hertha BSC und Borussia Mönchengladbach.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.