Hoffenheim verliert erstes Testspiel

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim hat sein erstes Testspiel in der Saisonvorbereitung verloren. Die Mannschaft von Trainer Sebastian Hoeneß unterlag am Samstag beim Zweitligisten 1. FC Heidenheim mit 0:1 (0:1) durch das Tor von Tim Kleindienst in der 6. Minute.

Nach zwei Wochen der Vorbereitung in Zuzenhausen beziehen die Hoffenheimer am Sonntag ein siebentägiges Trainingslager in Rottach-Egern am Tegernsee. In diesem Rahmen treffen die Kraichgauer bei einem weiteren Test am kommenden Samstag auf Bundesliga-Aufsteiger Greuther Fürth.

Ernst wird es für die TSG in der ersten Runde im DFB-Pokal am 9. August bei Drittligist Viktoria Köln, zum Ligaauftakt bekommt es Hoffenheim fünf Tage später auswärts mit dem FC Augsburg zu tun.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.