Hoffenheim verleiht Hoogma nach Utrecht

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim will seinem Abwehrtalent Justin Hoogma durch eine erneute Ausleihe mehr Spielpraxis verschaffen. Der 21 Jahre alte Sohn des früheren Hamburger Bundesliga-Spielers Nico-Jan Hoogma wird bis Sommer 2020 in seine niederländische Heimat an den Ehrendivisionär FC Utrecht verliehen.

Hoogma kam im Sommer 2017 von Heracles Almelo nach Hoffenheim, er hat noch Vertrag bis 2021 bei der TSG. In der abgelaufenen Rückrunde war Hoogma an Zweitligist FC St. Pauli ausgeliehen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.