Hoffenheim bis Saisonende ohne Nordtveit und Dabbur

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim muss im Saisonendspurt auf Havard Nordtveit verzichten. Wie die Kraichgauer mitteilten, wird der 30-Jährige wegen Fußproblemen die verbleibenden drei Spiele verpassen. Die Blessur erfordere „unbedingte Ruhe, sodass wir entschieden haben ihn bereits vorzeitig zu seiner Familie nach Norwegen reisen zu lassen“, sagte Alexander Rosen, Direktor Profifußball. 

Auch Angreifer Munas Dabbur wird im Saisonendspurt fehlen. Der 28-Jährige war vor einigen Tagen aus privaten Gründen nach Israel gereist und wird aufgrund der an den letzten drei Spieltagen geltenden Coronaregeln nicht mehr zum Team stoßen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.