Hoeneß vor Europacup-Debüt: „Wir gehen es mit Volldampf an“

Trainer Sebastian Hoeneß von der TSG Hoffenheim geht mit großer Vorfreude in sein Europapokal-Debüt. „Die Mannschaft hat ein Jahr lang darauf hingekämpft, jetzt wollen wir den Wettbewerb mit Volldampf angehen“, sagte der 38-Jährige am Tag vor dem Europa-League-Auftakt gegen Roter Stern Belgrad am Donnerstag (21.00 Uhr/Nitro und DAZN).

Gleichzeitig warnte Hoeneß vor dem serbischen Meister. „Ich würde Roter Stern Belgrad als große Mannschaft zählen, weil sie auf richtig Tradition zurückblicken können“, sagte der TSG-Coach: „Es kommt ein dickes Brett auf uns zu, das wir bohren müssen.“

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.