Herthas Tousart wird am Knie untersucht

Hertha BSC muss im nächsten Spiel der Fußball-Bundesliga beim FC Augsburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) womöglich auf Lucas Tousart verzichten. Der französische Mittelfeldspieler zog sich im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg (1:1) eine Verletzung am Knie zu und musste in der 57. Minute durch Neuzugang und Landsmann Matteo Guendouzi ersetzt werden.

„Er hat in der ersten Halbzeit einen Schlag aufs Knie bekommen“, sagte Trainer Bruno Labbadia und wollte eine Innenbandverletzung nicht ausschließen. Man müsse abwarten, wie das Knie über Nacht reagiere, sagte Labbadia. Tousart soll am Montag genauer untersucht werden.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.