Hertha verpflichtet Offensivspieler Nsona bis 2026

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat Offensivspieler Kelian Nsona verpflichtet. Der 19-Jährige kommt vom französischen Zweitligisten SM Caen zum Hauptstadtklub und unterschrieb dort einen Vertrag bis 2026. Das teilte der Verein am Montag mit.

„Kelian Nsona ist ein junger Spieler, der großes Entwicklungspotenzial besitzt. Mit seinen 1,89 Metern ist er groß gewachsen und bringt neben seiner Technik auch eine enorme Schnelligkeit mit“, sagte Sport-Geschäftsführer Fredi Bobic: „Er passt damit sehr gut in unser Anforderungsprofil für die Außenposition, die er sowohl auf der rechten als auch linken Seite bekleiden kann.“

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.