Helmes Interimstrainer von Admira

Ex-Nationalspieler Patrick Helmes ist neuer Interimstrainer des österreichischen Fußball-Erstligisten FC Flyeralarm Admira. Das teilte der Klub im Zuge der Trennung des ehemaligen Bundesligaprofis Zvonimir Soldo mit. Soldo hatte zwei Tage nach der 1:4-Niederlage bei Rapid Wien seinen Rücktritt aus privaten Gründen angeboten.

“Ich kenne und schätze Zvonimir nicht nur als ehemaligen Mitspieler, sondern schätze ihn vor allem sehr als Menschen. Es gab für uns keine Diskussion, seinem Wunsch nicht nachzukommen”, sagte Sport-Geschäftsführer Franz Wohlfahrt, der mit Soldo früher beim VfB Stuttgart zusammengespielt hatte.

Helmes hatte zuletzt die Junioren des Klubs trainiert und wird am Montag seine erste Einheit leiten.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.