Heidenheim verlängert mit Mainka bis 2024

Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim hat langfristig mit Innenverteidiger Patrick Mainka verlängert. Wie der Vorstandsvorsitzende Holger Sanwald am Montag im Rahmen der Mitgliederversammlung mitteilte, unterschrieb der 25-Jährige vorzeitig einen Vertrag bis 2024. 

“Der Weg und die Werte, die hier vertreten werden, passen zu mir als Mensch. Der FCH und ich sind ehrgeizig genug, um in den kommenden Jahren die nächsten Entwicklungsschritte gemeinsam machen zu wollen”, sagte Mainka, dessen Arbeitspapier im kommenden Sommer ausgelaufen wäre.

Mainka absolvierte für den FCH bisher 44 Pflichtspiele in der 2. Bundesliga sowie sechs Pokalspiele und erzielte dabei zwei Tore. 

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.