Heidenheim bindet Youngster Sessa langfristig

Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim hat seinen Spieler Kevin Sessa mit einem Vertrag bis 2024 ausgestattet. Der 20-Jährige verlängerte sein zum Saisonende auslaufendes Arbeitspapier beim Tabellendritten der Vorsaison um drei Jahre. Sessa wurde beim VfB Stuttgart und den Stuttgarter Kickers ausgebildet und feierte 2018 mit nur 17 Jahren sein Profidebüt in Heidenheim.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter Signup

Abonniere gerne unseren kostenlosen Fußballnewsletter Fever Pit'ch. Wir würden uns freuen!