Heidel über Meistermacher Klopp: “Zieht Menschen in seinen Bann”

Der frühere Bundesliga-Manager Christian Heidel (57) hat von den besonderen Fähigkeiten von Erfolgstrainer Jürgen Klopp geschwärmt. Klopp, der am Dienstag mit dem FC Liverpool die erste englische Meisterschaft seit 30 Jahren gefeiert hatte, könne “die Menschen in seinen Bann ziehen” und “fast immer die richtigen Worte finden”, sagte Heidel als langjähriger Weggefährte im Interview mit der FAZ.

Bereits vor dem langersehnten Premier-League-Titel hatte Klopp mit den Reds die Champions League und mit Borussia Dortmund zweimal die deutsche Meisterschaft gewonnen. Laut Heidel überzeugt der 53-Jährige dabei zwar oft mit seinem Charisma und seiner Rhetorik, “aber den Sachverstand im Fußball hat er sich hart erarbeitet. Mit Kloppo konnte man stundenlang über Taktik fachsimpeln.” 

Das Umfeld beim FSV Mainz 05 war aus Sicht des damaligen Managers Heidel ideal für die Entwicklung des Trainers Klopp: “Unsere größte Leistung war es, ihn machen zu lassen und ihm zu vertrauen. Dadurch hatte er auch als sehr junger Trainer immer schon eine dominante Rolle in der Kabine.” Dennoch sei es eine “reine Bauchentscheidung” gewesen, Klopp im Jahr 2001 mit gerade einmal 33 Jahren zum Chefcoach bei Mainz 05 zu machen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.