Havertz trifft, Bayer sieben Testspiele ohne Sieg

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen konnte den Bock auch im letzten Testspiel nicht umstoßen. Der Werksklub verlor in 70-minütiger Unterzahl zur offiziellen Saisoneröffnung gegen den spanischen Pokalsieger FC Valencia mit 1:2 (1:1). Bayer ist damit in sieben Testspielen in Folge in der Vorbereitung sieglos geblieben.

Kevin Gameiro (11.) brachte die Gäste per Foulelfmeter in Führung. Nach einer Notbremse flog zudem Bayers Abwehrspieler Aleksandar Dragovic per Roter Karte vom Platz (21.). Nach Videobeweis verwandelte Nationalspieler Kai Havertz den zugesprochenen Handelfmeter wenig später zum 1:1 (27.). Erneut Gameiro (57.) traf zum 2:1 für Valencia.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.