Hannover 96 holt Kaiser von Bröndby

Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat sich mit dem langjährigen Leipzig-Kapitän Dominik Kaiser verstärkt. Wie der Tabellen-13. am Samstag bekannt gab, wechselt der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler vom dänischen Erstligisten Bröndby IF zu den Niedersachsen und unterschrieb einen Vertrag bis zum Juni 2022.

“Ich habe mir meine Gedanken gemacht, welchen Weg ich in meiner Karriere noch einschlagen möchte. Zurück nach Deutschland zu wechseln zu einem Klub, der vor nicht so langer Zeit große Erfolge gefeiert hat, ist eine Chance, mich hier auch noch einmal zu beweisen”, sagte Kaiser: “Das reizt mich extrem.”

Kaiser, dessen Vertrag bei Bröndby im Sommer ausgelaufen wäre, erzielte in Dänemark in 68 Pflichtspielen 16 Tore und gab 13 Assists. Zuvor hatte er maßgeblichen Anteil an den drei Aufstiegen von RB Leipzig von der Regionalliga bis in die Bundesliga.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.