Hallescher FC: 14 von 39 Corona-Tests uneindeutig

Beim Fußball-Drittligisten Hallescher FC mussten gleich 14 von 39 Personen ihren Corona-Test wegen eines uneindeutigen Ergebnisses wiederholen. Einen entsprechenden Bericht der Mitteldeutschen Zeitung bestätigte der Klubsprecher auf SID-Anfrage. Die Ergebnisse der zweiten Testung werden für den heutigen Freitag erwartet.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.