Halle holt siebten Saisonsieg

Der Hallesche FC hat sein Polster auf die Abstiegszone in der 3. Fußball-Liga ausgebaut. Am Freitag gewann das Team von Trainer Andre Meyer gegen den FSV Zwickau 2:0 (1:0) und hat als Tabellen-13. nun 29 Punkte auf dem Konto. Der MSV Duisburg auf dem ersten Abstiegsplatz (23) ist sechs Punkte entfernt.

Elias Uth (6.) und Marcel Tisch-Rivero (56.) sorgten mit ihren Treffern für den siebten Saisonsieg des HFC. Zwickau hat als Elfter 32 Zähler.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.