Haidara trotz „Riesen-Enttäuschung“ bereit für Bayern

Amadou Haidara vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig ist trotz der Enttäuschung beim Afrika-Cup bereit für das Bundesliga-Duell mit Rekordmeister Bayern München. „Meine Kräfte sind da, ich bin nicht so ausgepowert, um eine Pause zu brauchen“, sagte Haidara am Mittwoch in einer Medienrunde.

„Ich bin bereit für das nächste Spiel und die nächste Aufgabe“, betonte der 24-Jährige, der mit der Nationalmannschaft von Mali vergangene Woche im Achtelfinale des Afrika-Cups gescheitert war. „Für uns war das eine Riesen-Enttäuschung, damit hatten wir nicht gerechnet.“ Mali hatte im Elfmeterschießen gegen den Außenseiter Äquatorialguinea verloren.

Bei Bayern müsse die Mannschaft am Samstag (18.30 Uhr/Sky) „körperlich und mental“ robust sein. Respekt habe er zwar vor Bayern, „weil sie einiges erreicht haben“, sagte Haidara. „Angst“ dürfe allerdings nicht vorkommen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.