Hadzibegic neuer Nationaltrainer Montenegros

Faruk Hadzibegic ist neuer Fußball-Nationaltrainer Montenegros. Der frühere jugoslawische Nationalspieler folgt auf den Serben Ljubisa Tumbakovic, der sich aus politischen Gründen geweigert hatte, seine Mannschaft im EM-Qualifikationsspiel gegen den Kosovo zu betreuen. Hadzibegic (61) unterschrieb laut Verbandsmitteilung einen Vertrag bis Ende 2020.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.