Haaland fit – Guerreiro und Reyna fehlen

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund kann im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Sevilla wie erwartet auf den leicht angeschlagenen Torjäger Erling Haaland setzen. Raphael Guerreiro und Giovanni Reyna stehen hingegen nicht zur Verfügung.

Im Gegensatz zur Niederlage bei Bayern München (2:4) ändert Trainer Edin Terzic seine Startelf auf zwei Positionen. Jude Bellingham und Mateu Morey ersetzen Dan-Axel Zagadou und Thomas Meunier. Das Hinspiel in Sevilla hatte der BVB 3:2 gewonnen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.