Griezmann zum dritten Mal Vater und zum dritten Mal am 8. April

Timing ist alles: Das haben sich offenbar alle drei Kinder von Stürmerstar Antoine Griezmann gedacht und sich allesamt den gleichen Geburtstag ausgesucht. Nach seinen ersten beiden Kindern Mia und Amaro kam am Donnerstag Töchterchen Alba wie ihre Geschwister zuvor am 8. April zur Welt. Mia hatte am gleichen Tag 2016 das Licht der Welt erblickt, Amaro 2019.

Bereits zuvor war der 8. April ein spezielles Datum für Griezmann gewesen. Seinen ersten Profivertrag beim spanischen Klub Real Sociedad San Sebastian hatte er an diesem Tag im Jahr 2010 unterzeichnet.

Sportlich geht es für den französischen Weltmeister von 2018 am Samstag weiter. Dann steht für Griezmann und den FC Barcelona der Clasico beim Erzrivalen Real Madrid (21.00 Uhr/DAZN) an.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.