Gold Cup: Gastmannschaft Katar und Mexiko erste Halbfinalisten

WM-Gastgeber Katar und Titelverteidiger Mexiko haben sich als erste Mannschaften für das Halbfinale beim Gold Cup in den USA qualifiziert. Katar, Gastmannschaft bei der Kontinentalmeisterschaft von Nord- und Zentralamerika, besiegte El Salvador in Glendale/Kalifornien mit 3:2 (2:0), Rekordsieger Mexiko hatte anschließend mit Honduras beim 3:0 (3:0) keine Mühe.

Katar lag durch die Tore von Ali Almoez (2., 55./Elfmeter) und Abdulaziz Hatim (8.) deutlich in Führung, El Salvador machte die Partie durch den Doppelschlag von Joaquin Rivas (63., 66.) aber noch einmal spannend.

Mexiko, das seinen zwölften Titel beim Gold Cup anpeilt, stellte durch die Treffer von Rogelio Funes (26.), Jonathan dos Santos (31.) und Orbelin Pineda (38.) frühzeitig die Weichen aufs Weiterkommen.

In den weiteren Viertelfinals trifft am Sonntagabend (Ortszeit) Costa Rica auf Kanada, die USA spielen gegen Jamaika. Die Erzrivalen Mexiko und USA können erst im Finale aufeinander treffen. Der Gold Cup endet am 1. August mit dem Finale in Paradise/Nevada.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.