Gladbach verlängert mit Nachwuchshoffnung Doucoure

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den im nächsten Jahr auslaufenden Vertrag mit Nachwuchshoffnung Mamadou Doucoure (21) vorzeitig verlängert. Zur Laufzeit der neuen Vereinbarung mit dem Innenverteidiger machte der Klub keine Angaben. 

“Wir setzen voll auf ihn und glauben an sein großes Talent. Er kann und soll in Zukunft noch ein wichtiger Spieler für uns werden”, sagte Sportdirektor Max Eberl. Der im Senegal geborene Doucoure war vor dreieinhalb Jahren zur Borussia gewechselt, auf seinen ersten Pflichtspieleinsatz wartet der französische U17-Europameister von 2015 wegen mehrerer schwerer Muskelverletzungen noch.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.