“Get well Christian!”: Finnland schickt Grußbotschaft an Eriksen

Die finnische Fußball-Nationalmannschaft hat vor ihrem zweiten EM-Spiel am Mittwoch gegen Russland eine Grußbotschaft an Christian Eriksen geschickt. Das Team um Torjäger Teemu Pukki lief sich in der Arena von St. Petersburg in weißen T-Shirts mit der Aufschrift “Get well Christian!” warm.

Der dänische Offensivstar Eriksen war zum EM-Start gegen Finnland in Kopenhagen zusammengebrochen, Notärzte und Sanitäter retteten sein Leben mit einer Herzdruckmassage. Nach einer längeren Spielunterbrechung wurde die Partie wieder angepfiffen, Finnland gewann bei seiner EM-Premiere gegen sichtlich mitgenommene Dänen 1:0.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.