Fußball-Finale in der Mittagshitze: Schweden und Kanada drängen auf Verlegung

Aus Sorge vor extremer Hitze haben die Verbände von Schweden und Kanada um eine Verlegung der Anstoßzeit des olympischen Frauenfußball-Finales gebeten. Das Duell um Gold zwischen dem Olympiazweiten und -dritten von Rio soll am Freitag um 11.00 Uhr Ortszeit (4.00 Uhr MESZ) in Tokio angepfiffen werden.

Am Mittwochvormittag herrschten im Olympiastadion bereits 33 Grad. Canada Soccer teilte laut CBC mit, man unterstütze eine andere Ansetzung, um die “Gesundheit und Sicherheit unserer Spielerinnen zu gewährleisten”.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.