Fürth verpflichtet Dortmunder Raschl

Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist SpVgg Greuther Fürth hat Tobias Raschl (21) vom Ligarivalen Borussia Dortmund verpflichtet. Der Mittelfeldspieler erhält einen Vertrag bis Juni 2024. Das teilte das Tabellenschlusslicht am Montag mit.

„Tobias ist ein ehrgeiziger, junger Spieler, der großes Potenzial mitbringt und sich bei uns weiterentwickeln möchte“, sagte Trainer Stefan Leitl. Raschl absolvierte in dieser Saison 22 Spiele (drei Tore, drei Vorlagen) für die Drittliga-Mannschaft des BVB.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.