Fürth leiht Hoogma von Hoffenheim aus

Bundesliga-Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth hat sich mit Innenverteidiger Justin Hoogma von der TSG Hoffenheim verstärkt. Wie das Kleeblatt am Donnerstag mitteilte, wird der 23-jährige Niederländer für ein Jahr ausgeliehen. Zuvor hatte Hoogma seinen Vertrag in Sinsheim verlängert, in der vergangenen beiden Spielzeiten war er zum FC Utrecht verliehen worden.

“Justin verfügt über eine gute Spieleröffnung und viel Ruhe am Ball. Wir freuen uns, dass er sich für uns entschieden hat, weil er hier sehr gute Chancen sieht, den nächsten Schritt zu gehen”, sagte Fürths Trainer Stefan Leitl.

Hoogma, der auch schon beim FC St. Pauli spielte, habe sich diesen Schritt “sehr gut” überlegt. “Ich bin mir sicher, dass dies für meine Entwicklung die beste Entscheidung ist”, sagte er.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.