Freund über Titelverteidigung der Bayern: “Spätestens Weihnachten wird es Probleme geben”

Der ehemalige Fußball-Bundesliga-Profi Steffen Freund sieht beim Kampf um den Meistertitel einige Herausforderungen auf den Triple-Sieger Bayern München zukommen. “Spätestens Weihnachten wird es Probleme geben”, sagte der TV-Experte bei “100% Bundesliga – Fußball bei NITRO”. Aufgrund des Programms seien Verletzungen wahrscheinlich. “Alle Spiele sind reingepackt, auch von der UEFA, nichts wurde weggelassen, obwohl wir zwei Monate einen Lockdown hatten und keine Spiele waren. Das wird den FC Bayern treffen.”

Freund zweifelt allerdings daran, dass Vizemeister Borussia Dortmund unter Trainer Lucien Favre den Bayern gefährlich werden kann. Er habe das “Gefühl, dass diese letzten zehn Prozent, die du als Trainer bei den Spielern rauskitzeln musst” fehlen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.