Freiburg verpflichtet Mittelfeldspieler Til

Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat den niederländische Mittelfeldspieler Guus Til verpflichtet. Der 22-Jährige stammt aus der Jugend von AZ Alkmaar und kommt auf Leihbasis aus Russland von Spartak Moskau. Er wurde auch bereits einmal in der niederländischen A-Nationalmannschaft eingesetzt. In Freiburg muss Til zunächst eine frische Bänderverletzung auskurieren.

Der SCF hatte zuletzt mehrere Stammspieler abgegeben. Torhüter Alexander Schwolow wechselte zu Hertha BSC, Nationalstürmer Luca Waldschmidt für angeblich 15 Millionen Euro zu Benfica Lissabon. Innenverteidiger Robin Koch (2 A-Länderspiele) zog es nach England zu Leeds United. 

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.