Freiburg verlängert mit Innenverteidiger Lienhart

Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat den Vertrag mit dem österreichischen Nationalspieler Philipp Lienhart (24) verlängert. Das teilten die Breisgauer am Mittwoch mit. Über Vertragsinhalte machte der Klub wie gewohnt keine Angaben. Lienhart war 2017 von Real Madrid zunächst auf Leihbasis gekommen und wurde in der folgenden Spielzeit fest verpflichtet. 

Der Innenverteidiger sei „eine feste Größe in unserer Mannschaft. Wenn man sportlich und menschlich voneinander überzeugt ist, sollte man verlängern“,  sagte Freiburgs Sportdirektor Klemens Hartenbach. Für Lienhart ist der SC ein „toller Verein, mit dessen Philosophie ich mich super identifizieren kann. Zudem sehe ich hier die besten Voraussetzungen, mich auf hohem Niveau zu festigen und stetig noch besser zu werden.“

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.