Freiburg überzeugt gegen Cagliari

Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat sich bei seiner Generalprobe für das erste Pflichtspiel der neuen Saison prima aus der Affäre gezogen. Eine Woche vor dem DFB-Pokalspiel bei Zweitliga-Absteiger SC Magdeburg unterlag die Mannschaft von Trainer Christian Streich in einem Doppeltest gegen Cagliari Calcio zunächst 0:1, ehe das zweite Spiel gegen den italienischen Erstligisten 4:1 gewonnen wurde.

Für die Breisgauer waren bei der Saisoneröffnung zweimal Lucas Höler sowie Robin Koch und Nico Schlotterbeck erfolgreich. Koch traf zudem noch die Latte. In der Bundesliga bestreitet Freiburg sein erstes Spiel am 17. August gegen den FSV Mainz 05.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.