Freiburg gegen Bremen ohne Zuschauer

Fußball-Bundesligist SC Freiburg muss sein Heimspiel gegen Werder Bremen am Samstag (15.30 Uhr/Sky) ohne Zuschauer austragen. Das teilten die Breisgauer am Freitag mit Blick auf die sprunghaft angestiegene Inzidenz (Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner) im Freiburger Stadtgebiet mit. Laut Robert Koch-Institut (RKI) liegt der Wert bei 37,2 und damit über dem zulässigen Grenzwert von 35.

Ursprünglich hätte der Verein maximal 3200 Zuschauer zugelassen. Das Stadion der Freiburger bietet Platz für 24.000 Fans.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.