Frecher Fan fragt nach Klopps Nummer

Teammanager Jürgen Klopp beflügelt im Fußball-Mutterland inzwischen sogar die romantischen Gefühle der weiblichen Fans. Beim ungleichen Viertrundenduell im FA Cup zwischen Achtligist FC Marine und Tottenham Hotspur (0:5) suchte eine Anhängerin die Nähe zum Starcoach. „Ich bin Single und kontaktbereit. Habt ihr Jürgens Nummer?“, schrieb sie auf ein Plakat.

Das Pappschild, das im Rossett Park Stadium am Zaun hing, war am Sonntagabend im englischen Fernsehen zur besten Sendezeit zu sehen. Neben anderen Medien berichtete das Boulevardblatt Sun über den „vorwitzigen Fan“. Und Klopp war sogar höchstpersönlich vor Ort – allerdings nur als „Starschnitt“, ebenfalls aus Pappe.

Der FC Marine ist in der Nähe von Klopps großem FC Liverpool beheimatet und erfuhr vor dem Treffen mit den Spurs vielfach Unterstützung aus dem Profibereich. Klopp ließ dem Underdog eine Gegneranalyse seiner Scoutingabteilung zukommen. Marine durfte auf dem Gelände von Liverpools Stadtrivale FC Everton trainieren, Reds-Legende Jamie Carragher trat als Sponsor auf.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter Signup

Abonniere gerne unseren kostenlosen Fußballnewsletter Fever Pit'ch. Wir würden uns freuen!