Frauenfußball: Torhüterin Abt wechselt nach Leverkusen

Torhüterin Friederike Abt verlässt den deutschen Frauenfußballmeister VfL Wolfsburg nach der laufenden Saison und wechselt zum Bundesliga-Konkurrenten Bayer Leverkusen. Die 26-Jährige hat beim Werksklub einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

„Mit Friederike ergänzt eine hoch veranlagte Torhüterin unser Team“, sagte Bayer-Trainer Achim Feifel: „Wir wollen auf dieser wichtigen Position bestmöglich aufgestellt sein – auch perspektivisch.“ Abt hat 65 Bundesliga-Partien bestritten. Ihr Vertrag in Wolfsburg läuft zum 30. Juni aus.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.